Die unter dem Dach der alliance F vereinten Organisationen fordern die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger auf, die demokratischen Errungenschaften der Schweizer zu bewahren und den Schutz der Demokratie und der Menschenrechte nicht aufs Spiel zu setzen.

Screenshot 2018 11 19 at 14.51.55
Sie haben selber in ihrer Geschichte erlebt, wie wichtig der Schutz vor Willkür druch den eigenen Staat ist. Ohne Menschenrechtskonvention wäre das Stimmrecht für alle nicht 1971 sondern womöglich erst viel später erst eingeführt worden. Und die Schweizer Frauen noch länger – willkürlich – ohne politische Rechte geblieben. Darum: Nein zur sogenannten «Selbstbestimmungsinitiative» am 25. November 2018!