Die Diskussion und Lösungsfindung für ein faires, zukunftsfähiges Steuersystem und die Abschaffung der sogenannten «Heiratsstrafe» gewinnt nach der Annullierung der Abstimmung zur CVP-Initiative durch das Bundesgericht an Aktualität. Eine neue volkswirtschaftliche Studie (lesen Sie hier die ganze Studie) zeigt auf, wie eine modifizierte Individualbesteuerung nicht nur die «Heiratsstrafe» eliminiert, sondern zusätzlich bis zu 60'000 Beschäftigte (Vollzeitäquivalente) auf den Arbeitsmarkt bringt.

Am 27.9.18 hat alliance F in Anwesenheit der ersten Bundesrätin, Elisabeth Kopp, eine überparteiliche Frauen-Wahl-Kampagne lanciert. Mit einem gezielten Drei-Punkte-Plan soll die Zahl der Entscheidungsträgerinnen in der Schweizer Politik erhöht und damit die Demokratie gestärkt werden. Helvetia ruft!

Die Präsidentinnenkonferenz von alliance F findet dieses Jahr am 11. November 2019, von 14:00-17:00 Uhr im Bernerhof in Bern statt.
alliance F unterstützt auf nationaler Ebene den Frauenstreik wie die anderen Frauendachverbände auch.

Gerne möchten wir den 14. Juni 2019 nutzen, um daran zu erinnern, dass die politische Teilhabe der Frauen in der Schweiz eine wichtige Errungenschaft ist. Gemeinsam mit dem Gosteli-Archiv schauen wir zurück auf die Geschichte der Schweizer Frauen in der Politik und vernetzen ehemalige, aktuelle und zukünftige Mandatsträgerinnen im Zeichen der bevorstehenden Eidgenössischen Wahlen. alliance F organisiert deshalb für den Frauenstreik ein Vernetzungstreffen im Bundeshaus.
#HelvetiaRuft.
Die Schweizer Frauendachorganisationen und weitere Frauenorganisationen fordern die CVP und FDP Fraktion auf, je ein Frauenticket für die Bundesratswahlen vom 5. Dezember 2018 zu präsentieren

Die Präsidentinnenkonferenz von alliance F findet dieses Jahr am 13. November 2018 um 14.15 Uhr im Bundeshaus Bern statt. Die Einladung folgt.

Aktuelle Anlässe unserer Mitgliederorgansiationen finden Sie auf dem SWONET Portal.

18.5.18
Sexuelle Belästigung? Harcèlement sexuel? Was tun? Que faire?
In Kooperation mit foraus, Le Temps laden wir zum « Open Situation Room » im Raiffeisen Forum in Bern. Der Anlass bringt Expert*innen im Bereich Gender, Jurist*innen, Hackers und HR-Verantwortliche zusammen mit dem Ziel, innovative Ideen und Vorschläge für Betroffene sexueller Belästigung am Arbeitsplatz zu kreieren.

Die aktuelle Ausgabe von „alliance F aktuell“ enthält Informationen über unsere Teilnahme am Women's March in Zürich, unsere Haltungen für die Altersvorsorge 2020 und die Istanbul-Konvention, den Stand der Unterschriftensammlung für den Vaterschaftsurlaub sowie unsere Teilnahme an der UNO-Kommission für den Status der Frau (CSW) in New York. 
Die aktuelle Ausgabe von „alliance F aktuell“ enthält einen Rückblick auf unsere Präsidentinnenkonferenz, aktuelle Abstimmungen im Parlament, einen Aufruf für die Unterschriftensammlung zum Vaterschaftsurlaub. Zögern Sie nicht, uns bei Fragen oder Unklarheiten zu kontaktieren!